24x Tag des offenen Türchens: Eine Adventskalender-Aktion für den Förderverein des Diezer Geburtshauses Lebensstern

Da durch Corona die allgemeine Advents- und Weihnachtszeit 2020 anders stattfinden wird, als bisher gelebt, ist es mir wichtig, in Diez dennoch für Vorfreude und Flair im öffentlichen Raum zu sorgen. Meine Idee ist es zudem, dabei die Hebammenarbeit des Geburtshauses in Diez zu unterstützen. Meine jüngste Tochter Jule hatte ich dort 2019 zur Welt gebracht. Das war ein wundervolles Erlebnis. Sehr gerne möchte ich weiter mit den Hebammen in Kontakt stehen – warum also nicht mit einem Spendenprojekt zur Weihnachtszeit?

Im Oktober fing ich an – nach Vorstellung und Besprechung des Konzeptes – 24 Fotografien und Illustrationen zu erstellen. Zudem entwickelte ich ein Plakat – inkl. Keyvisual und Text. 

Am Sonntag den 9. November baute ich den Kalender – zusammen mit Kerstin vom Förderverein – im Schaufenster des Kursraumes auf. Auch Schaukästen wurden bestückt und gestaltet. 

Für 15 Euro kann ein Kalendertürchen erworben werden. Der Erlös kommt zu 100% dem Förderverein des Geburtshauses Lebensstern zu Gute. Bei Interesse einfach eine Mail an mich senden. Ich leite alles Weitere dann in die Wege.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© grafitiny: grafik, illustration, ideen